Bild
Kaufmann Damrau Deutsch
© Julia Wesely
,
Isarphilharmonie (Gasteig HP8)

Diana Damrau, Jonas Kaufmann & Helmut Deutsch

  • Mahler: Ausgewählte Lieder aus „Des Knaben Wunderhorn“
  • Strauss: Ausgewählte Liebeslieder

Diana Damrau, Sopran
Jonas Kaufmann, Tenor
Helmut Deutsch, Klavier

Dieses Konzert ist Teil des Abonnements Vocalissimo

Dienstag, 1. April 2025

Isarphilharmonie (Gasteig HP8)
Tickets ab 55,50 €

Preise (inkl. Vorverkaufsgebühr und MVV )
Zzgl. 1,– € Systemgebühr pro Ticket und 4,– € Bearbeitungsgebühr pro Bestellung
Bild
Kaufmann Damrau Deutsch
© Julia Wesely

Sie gilt als die „Königin der Koloraturen“, er als der „König der Tenöre“. Wenn sich beide die Bühne teilen, wird es wahrhaft royal. „Ein Liederabend der ganz besonderen Klasse“, urteilt die ARD. Der Tenor Jonas Kaufmann und die Sopranistin Diana Damrau haben abermals gemeinsam einen Liederabend über die Liebe kreiert – mit Werken von Mahler und Strauss. Mit seinen romantischen Vertonungen von Gedichten aus Achim von Arnims und Clemens Brentanos Sammlung „Des Knaben Wunderhorn“ erschuf Gustav Mahler ein poetisch-inspirierendes Abbild des Lebens. Mehrere Lieder sind als Zwiegespräch zwischen Mann und Frau konzipiert. Damit greift Mahler auf die traditionelle Stilistik der Ballade mit ihrer ganz eigenen Vortragsweise zurück: eine Geschichte zu erzählen und sie lebendig darzustellen. Duette und Sololieder, im Wechsel von den beiden Publikumslieblingen interpretiert, erzählen von Sehnsucht, Liebe und Leid – und lassen erleben, wie gut Kaufmann und Damrau nicht nur stimmlich harmonieren.

Unterstützt werden die beiden königlichen Größen des Gesangs von Jonas Kaufmanns langjährigem Begleiter, dem brillanten „Klavierzauberer Helmut Deutsch, auf den viele Liedersänger schwören“ (Süddeutsche Zeitung).

Isarphilharmonie (Gasteig HP8)

Hans-Preißinger-Straße 8
81379 München